13/09 GRETA

5 comments

Spending a nice day with Greta here in Barcelona eventually leaded to looking a nice setting to take some photos. We were just wandering around "El Born", one of my favourite Barrios in the city when we came across this cute street and it was love at first sight so we spent some time there taking photos. I reaaally enjoyed photographing her, not only she is super photogenic and wore a damn cool denim dress and a perfect matching bag but also because it was the first time in many weeks I could take the time to photograph someone without the person being all nervous and bored after 5 minutes.  // So anyways, here are the results! Hugs and kisses to Greta who was a great guest here in BCN and endured bravely my guided city walks and my urge to have a look at every cute shop or café we came across. We ended up in the Parc de la Ciutadella, relaxing and enjoying the setting sun and some guitar music from a group of students in the background. xx

Mit Greta unterwegs in Barcelona hat - wie zu erwarten - letztendlich dazu geführt, dass wir nach einer guten Location für ein paar Fotos suchten. Nachdem wir uns ein, zwei Stunden durch "El Born", eins meiner Lieblingsviertel, haben treiben lassen kamen wir plötzlich durch diese super süße Straße. Es war Liebe auf den ersten Blick und das Setting wie für uns gemacht. Es hat so Spaß gemacht, Greta zu fotografieren, nicht nur, weil sie einfach ein super cooles Jeanskleid mit perfekt passender Tasche trug (von ihren silbernen Sandalen ganz zu schweigen), aber auch, weil ich endlich mal wieder jemanden zu fotografieren hatte, der nicht nach 5 Minuten genervt oder gelangweilt war. // Wie auch immer, hier jedenfalls die Ergebnisse. Ein riesiges Dankeschön an meine liebe Greta, die sich als Gast hier einfach super gemacht hat, brav meine Stadtführungen durch eine der schönsten Ecken Barcelonas mitgemacht hat und sich nie beschwert hat, wenn ich mal wieder irgendeinen kleinen Laden oder Café entdeckt hatte und es mir unbedingt angucken wollte. Im Parc de la Ciutadella haben wir dann den Abend ausklingen lassen und die Abendsonne genossen, während neben uns eine Gruppe Studenten Gitarre gespielt und gesungen hat. xx

10/09 MIYUU BARCELONA

5 comments
I went to the Electronic Picnic here in BCN last sunday and discovered this beautiful brand by Cristina Arias: MIYUU BARCELONA! Cristina not only sells super cute summerish accessories she got from Mexico or India but makes some great stuff herself, like the leather vest she is wearing in her portrait or the "tobilleras" in the photo next to the portrait, which look super-cool to cover your boots with! Click here or here to see some more photos of her own products and HERE to find her instagram, where you can easily contact her on whatsapp or via mail to buy all her nice boho-styled accessories! // Maaaany posts coming up soon, so excited, it's actually the first time I had to PLAN the order of all the posts I am planning to upload! :)) Barcelona is being good to me! xx

Letzten Sonntag war ich hier in BCN beim "Electronic Picknick" und einer der aufgebauten Stände hatte mir so gut gefallen, dass ich ihn euch einfach mal vorstellen wollte. MIYUU BARCELONA ist der Online Shop from Cristina Arias, in dem sie neben Accessories aus Indien oder Mexiko auch selbstdesignte Produkte verkauft, wie zum Beispiel die Lederweste, die sie in dem Bild von ihr selber trägt, oder "Tobilleras", die um den Knöchel gebunden super cool über Boots aussehen. Klick einfach hier oder hier für mehr Fotos von ihren eigenen Produkten oder HIER für ihren Instagram, über den ihr sie ganz einfach kontaktieren könnt und wo ihr durch die ganzen schönen Accessories im Boho-Stil stöbern könnt. // Noch mehrere Posts in Planung, das erste Mal, dass ich tatsächlich die Reihenfolge planen musste. :)) Barcelona is being good to me! xx

06/09 ALL NEW

8 comments


I'm back! After almost one week Cocomathilde is online again and everything's new. Well, not everything but I spent quite a lot time changing the layout. I liked the old one as well but we all know how we sometimes feel like we need to change something. Not only the layout is different. I decided I really really want to invest more time in blogging and everything, I know I promise this all the time but now I have quite a lot free time which I could really use to work on my blog, my photophraphs and writing skills. I also kind of expanded the "places" category where you can now find my favourite places listed and it's a lot easier to handle. My plans are to work more on this. I enjoy trying out new cafés, shops and bars so I think there will regularly be some reviews of places I like and recommend, my favourite places in my favourite cities. Okay so far that's it. I am looking forward to getting some reviews on how you like the new layout and concept!! // Also, the cool girl in the photos above is Greta, we had a kind of reunion a couple of days ago and there will soon be coming a huge post about her super-adorable outfit. Check out her blog here!!

EDIT: someone told me it takes ages to load, is that true? Pleeassee tell me, thanks!

Here we go! Ein paar Tage länger als erwartet habe ich für das neue Bloglayout gebraucht aber jetzt ist es soweit. Es hat sich nicht soo viel verändert aber irgendwie fühlt man sich dann doch manchmal nach was Neuem. Und nicht nur das Layout ist anders, ich habe auch die "Places"-Kategorie etwas verändert, erweitert. In einer Liste sortiert kann man sich jetzt schnell und einfach durch Posts meiner Lieblingsorte klicken. Außerdem hab ich mich entschieden, jetzt wirklich mal mehr Zeit ins Bloggen zu investieren. Ich weiß, ich weiß, ich versprech es immer wieder auf Neue aber jetzt hab ich mehr Zeit und auch wirklich Lust. Gerade weil ich jetzt hier in einer so schönen Stadt leben kann wo es so viel zu entdecken gibt, werde ich mich mal darein hängen, regelmäßig meine Lieblingsorte vorzustellen, Cafés, Bars, Shops und so weiter. Ich selber lese total gerne diese "Reiseblogs", wo man lauter Tipps für schöne Städte finden kann und deswegen werd ich mich auch mal darin probieren. So, jetzt aber erstmal genug, ich freu mich über Kritik und eure Meinung zu dem Layout und Konzept! // Oben auf den Fotos, das ist Greta, wir hatten uns vor ein paar Tagen endlich mal wieder getroffen und bald gibts einen superlangen Greta-Post, weil, ich meine, wie cool ist ihr Outfit denn bitte? Absolut Street-Style-Post-wert. Hier gehts zu ihrem Blog!!

EDIT: Jemand meinte, es würde suuper langsam laden, ist das bei euch auch so?

20/08 NATURAL

17 comments

I'm so so happy with these photos, I love the colours and the lightning. A big thank you to Paula who took the photos of me!! Anyways, no special outfit or anything - I guess you all know by now I'm just not so much into wearing extraordinary and crazy stuff, mostly relaxed and simple looks with many basics. But I thought I'd show you the photos anyways, not for the outfit, but for colours/lightning/surrounding. 

Bin so glücklich mit den Fotos, ich liebe die Farben und das Licht. Danke an Paula für die Fotos, auf denen ich zu sehen bin! Wie auch immer, kein besonderes Outfit, obwohl, ich denke mittlerweile wisst ihr, dass ich kaum außergewöhnliche, besonders sehenswerte Sachen trage, meistens eher einfache, schlichte Basic-Looks. Trotzdem wollte ich euch die Fotos zeigen, nicht wegen des Outfits aber einfach den Fotos an sich. 


18/08 SALE: CORAL-COLOURED AUTHENTIC VANS

2 comments


Verkaufe diese ungetragenen Vans in einem korallen-rosa, Größe 40. Leider sind sie mir zu klein. Die Farbe ist kaum noch zu bekommen, gibt sie soweit ich weiß nur noch in Glitzer. Lederschnürsenkel zum Wechseln sind inklusive. Schreibt mir eine mail cocomathilde@gmail.com oder klickt oben auf den Link um zu meinem Kleiderkreisel zu kommen!

07/08 COLOURS OF CAMBRILS

12 comments






I'm in Cambrils now and it's so... pittoresque would probably be the right word. Anyways, I'm sorry I posted less than I promised even though I'm living in BCN at the moment, the thing is, carrying my camera the whole day and running through the city and then 34° - not really my favourite thing to do. But I'll do my best to take my camera more often and to show you something of this beautiful city. I'm gonna meet two veeeeery cool blogger-chicas in the next weeks means many photos taken. // I'm not really in the mood for writing so bye! xx

Ich bin zur Zeit in Cambrils und am enstpannen. Tut mir Leid, dass ich doch weniger poste als versprochen, aber wenn ich den ganzen Tag durch Barcelona laufe und das bei 34° ist die Kamera dann doch ein bisschen schwer. Abeeer ich geb mir Mühe und werde sie, wenn ich wieder zurück bin, dann doch wieder mal mitnehmen, es lohnt sich so sehr. // Freue mich schon auf die nächsten Wochen, ich werd nämlich bald auch mal wieder 2 coole Bloggerinnen  treffen und dabei sind Fotos ja garantiert. ;) // Gibt nicht so viel zu schreiben also, bis dann! xx

26/07 OPEN-AIR

3 comments

I'm in Barcelona for more than a week now and enjoying it so so much! Last thursday we went to an open-air event at the beach, had a picknick and watched a movie on a huge pop-up screen, which was just awesome. It usually is so hot during the day but by the time the movie started the temperatures fell down a bit and it was just perfect. // The girl on the first photo wearing sunglasses is Lida from Amsterdam and she is the editor of a veeeery cool magazine for students in Amsterdam called "De Peper", if you're curious just take a look at the blog www.pepermagazine.nl or the online issue  which you can find here. Even if you probably won't understand a word (it's in Dutch!) it's still nice to have a look at. // I'm currently learning Spanish it's so much fun! Can't wait for the time when I'll be able to properly talk in this beautiful language. ¡Hasta luego, mis amigos!

Bin jetzt schon seit über einer Woche in Barcelona und genieße es so sehr. Letzten Donnerstag waren wir bei einem Open-Air Event am Strand, haben gepicknickt und dann als es dunkel wurde einen Film auf einer riesigen Pop-Up-Leinwand geguckt. Tagsüber ist es hier immer so heiß aber dann als wir im Sand saßen und den Film geguckt haben sind die Temperaturen etwas gesunken und es war genau richtig. // Die auf dem ersten Foto, mit der Sonnenbrille, ist Lida aus Amsterdam, Chefredakteurin des Magazins "De Peper", das für Studenten in Amsterdam ist. Hier geht's zum Blog des Magazins: www.pepermagazine.nl und man kann die aktuelle Ausgabe auch hier als pdf angucken. Auch wenn es in Niederländisch ist, es lohnt sich, sich mal reinzuklicken. // Bin jetzt fleißig dabei, Spanisch zu lernen und kann es kaum erwarten, bis ich mich endlich auf dieser wunderbaren Sprache unterhalten kann. Bis dahin reicht es leider nur für ein ¡Hasta luego, mis amigos! :)