August 20, 2015

STREETS OF 'DE PIJP'

2 comments
I don't live in the city centre and it is always quite a bike ride to go there (okay then again it's only 20 mins by bike but still...) so I thought I should give the neighbourhoods in between a try and this morning I went to explore the Pijp. 

August 16, 2015

BUFFET VAN ODETTE

5 comments
Having your Mom over for the weekend means finally something for lunch that isn't cornflakes with peanutbutter. And if you're really lucky she'll take you out to one of your favourite places to eat. 

August 12, 2015

LIFE RECENTLY

7 comments
I haven't posted in a while, that is because the last weeks where so packed and super busy and also I am still missing on Wifi so I am writing this in my local (internet) cafe. I have moved to Amsterdam almost 2 weeks ago and as I mentioned in my last post moving out of my old room (and home) was quite a challenge but somehow I made it. 

July 30, 2015

July 23, 2015

MACH WAS DU WILLST

6 comments
Seit letztem Sommer gibt eine einzige Frage, die jedes Mal im Raum steht, wenn sich mehrere Leute aus meiner alten Stufe nach einiger Zeit machen wiedersehen und ich denke, die meisten von euch kennen diese nur zu gut: Und, was machst du jetzt so? Ich glaube kaum, dass sich die Frage groß ändern wird in den nächsten Jahrzehnten, ist halt auch das einzige, was man ehemalige Mitschüler - also die, mit denen man sich immer nur so “ganz gut verstanden hat” - gut fragen kann um ein Gespräch zu starten, was sich nicht nur ums Wetter drehen soll. Ist ja auch eigentlich spannend zu erfahren. Was macht der jetzt? Wofür hat die sich entschieden?

Jetzt ist schon ein Jahr rum, seit dem wir uns (fast) alle auf sämtlichen 18. Geburtstagen gegenseitig versichert haben, dass wir uns für noch gar nichts entscheiden wollen und erstmal reisen, die Welt entdecken wollen und so, aber das ging dann doch so schnell und alle sind von sämtlichen Reisen zurück und stehen wieder hier. Und für die meisten von uns geht das Ganze von vorne los. Gut, ich hab mich mittlerweile entschieden, kaum einer guckt nicht fragend, wenn ich sage, dass ich anfange Liberal Arts and Sciences zu studieren. Kurze Erklärung meinerseits, interdisziplinärer Studiengang, man wählt sich seine Schwerpunkte so zusammen, langsames Nicken des Gesprächspartners und dann die Frage, die jedem gestellt wird, der auf die einleitende (“Was machst du so?”) nicht Jura, Medizin oder BWL antwortet: “Und was machst du dann damit?

July 19, 2015

July 15, 2015